Februar Update von Blueworks Live

    Wissensbeitrag

    IBM hat Blueworks Live im Februar das erste der vier jährlichen Updates spendiert. Blueworks Live ermöglicht gemeinsame Prozessmodellierung und setzt den Fokus auf eine einfache und intuitive Handhabung. Damit werden insbesondere Business Anwender adressiert. Als cloudbasierte Lösung (SaaS) erfordert die Nutzung keine aufwändige Integration in Ihre Infrastruktur.

    Neben der Definition von Berechtigungen, den Verweis auf Richtlinien und der Verwendung von Workflows, um Prozessentwürfe abzustimmen, bietet Blueworks Live umfangreiche Dokumentationsmöglichkeiten.

    • Kopieren und Einfügen von Aktivitäten, Ereignissen und Subprozessen
    • Hervorhebung von Flusslinien
    • Verbesserungen der Sichtbarkeit von Flusslinien
    • Verbesserte Darstellung des automatischen Layouts
    • Filtermöglichkeit in der Benutzeradministration

    Autor

    Wolfgang Schmidt
    GeschäftsführerX-INTEGRATE Software & Consulting GmbHKontakt