Lizenz Compliance

    Compliance - Ein Schrecken mit Ende

    Haben Sie schonmal ein Auto ohne Versicherungsschutz gefahren? So ähnlich fühlt es sich an, wenn Sie keine Kontrolle über Ihr Softwarelizenz-Inventar und die dazugehörigen Verträge haben. Ein Audit von einem Wirtschaftsprüfer ist wie ein selbstverschuldeter Unfall ohne passende Versicherung – sehr teuer!

    Selbst wenn Sie Ihre Verträge und Ihre Lizenzierung regelkonform eingesetzt haben und eine Nachzahlung nicht, oder nur geringfügig anfällt: Der Aufwand, alle benötigten Daten zu sammeln, zu konsolidieren und aufzubereiten ist erheblich und kostet viel Zeit, sowohl bei den Mitarbeitern als auch im Management.

    Welche Vorteile bringen Software Compliance Audits den Herstellern?

    Vorteile von Software Compliance Audits für Hersteller

    In den letzten Jahren haben, laut einer Gartner Studie, die großen Software Hersteller über Wirtschaftsprüfer wie Deloitte und KPMG über 30% Ihrer Umsätze durch Compliance Überprüfungen erzielt. Die Größe der Umsätze, die über sogenannte Compliance Settlements (Vereinbarungen, die den Ausgang einer Überprüfung mildern sollen) geregelt werden, sind hier nicht mit einberechnet.

    Die Überprüfung erfolgt nach einem Zufallsverfahren – entweder über Fragebögen oder Besuche direkt beim Kunden. In der Regel kann allerdings mit einer Überprüfung alle drei Jahre gerechnet werden.

    In dem Fall einer Unterlizenzierung wird von den Herstellern ein Nachkauf der fehlenden Lizenzen zu Listpreisen, und in vielen Fällen zusätzliche “Strafzahlungen” in Form von rückwirkender Wartung gefordert. Und die Komplexität ihrer Verträge und ihrer Lizenzbestimmungen macht es den Kunden nicht gerade leicht, sich sicher zu fühlen.

    Was bedeutet das für Sie?

    Egal wie groß oder klein Ihr Unternehmen ist, diese Fragen sollten Sie sich mindestens einmal im Jahr stellen:

     
    Verträge
    • Welche Software Verträge halte ich?
    • Sind diese wirtschaflich?
    • Noch wichtiger: Stehen sie auch rechtlich auf sicheren Beinen?
    Lizenzierung
    • Welche Lizenzarten habe ich gewählt?
    • Halte ich mich an die Lizenzbestimmungen?
    • Verstehe ich die Lizenzbestimmungen?
    Individuelle Anpassungen auf Ihre Lizenzen
    • Passe ich meine Verträge und die dazugehörige Lizenzierung meiner sich ständig ändernden IT Infrastruktur an?
    • Welche Auswirkungen haben Übernahmen, Konzernstrukturen und Zugehörigkeiten auf meine Compliance?

    Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko – Wieviel darf es sein?

    Genauso gründlich wie die Versicherung für Ihr Auto sollten Sie auch die “Versicherung” für Ihre Software Compliance auswählen. Wir beraten Sie gerne.

    Unser Angebot für Sie:

    Basis

    • Ist-Aufnahme Ihrer Lizenz-Situation aus Ihrer Sicht
    • Ist-Aufnahme Ihrer Lizenz-Situation aus Sicht der betrachteten Hersteller
    • Analyse und Festlegung Ihrer Ziele für das zukünftige Lizenzmanagement
    • Soll-Bestimmung auf Basis Ihrer Rahmenparameter

    Ergebnis: Ihre persönliche Lizenzbilanz

    Beratung

    • Erläuterung der entsprechenden Lizenzmodelle
    • Aufzeigen von Rabattstufen und Angeboten
    • Betreuung bei Ihren Enterprise Verträgen
    • Unterstützung bei Ihrer Value Unit Berechnung

    Ergebnis: Ihr Wissen über Ihr Software- und Vertrags-Inventar

    Optimierung

    • Anpassen der Lizenzierungsarten
    • Aufbau von Handlungsoptionen
    • Einsparung von Wartungs- & Lizenzkosten

    Ergebnis: Ihr wirtschaftlicher Vorteil

    Compliance

    • Beratung in Compliance Situationen
    • Durchführung einer “Pre-Compliance”
    • Durchführung einer “Post-Compliance”

    Ergebnis: Ihre Sicherheit

    Warten Sie nicht auf den Wirtschaftsprüfer, seien Sie vorbereitet!